Heizung - bornemann

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Heizungstechnik


Moderne Heizungstechnik von starken Partnern.
Energiesparen in einem gemütlichen Zuhause.


Mit der Planung, Installation, Modernisierung und Sanierung von Heizungsanlagen sorgen wir mit unserem kompetenten Team stets für angenehme Temperaturen in Ihren Wohn-, Büro- und Industrieräumen und sind Ihr Partner für moderne energiesparende Heizungsanlagen.

Bornemann bietet Ihnen einen kompletten Service rund um das Thema Wärme – von umfassenden Garantiearbeiten bis hin zu regelmäßigen Wartungsleistungen.


Gas-Brennwert-Technik

Mit modernen Gasheizungen werden dank modernster Regelungstechnik optimale Ver-brauchswerte bei höchstem Bedienkomfort erzielt. Umweltfreundlich und langlebig kommen sie auch bei beengten Platzverhältnissen optimal zum Einsatz. Mit einer regelmäßigen Wartung garantieren wir langfristig optimale Verbrauchswerte für Ihre Heizungsanlage.

Eine ideale Lösung für die Modernisierung: Eine Kombination von Brennwertkessel und Speicher verbindet geringsten Energieverbrauch mit hohem Warmwasserkomfort.


Öl-Brennwert-Technik


Öl-Brennwert-Techniken sind im Laufe der Jahre immer wieder weiterentwickelt und verbessert worden. Niedertemperatur-Heizkessel bieten ausgereifte Techniken und minimale Verbrauchswerte. Moderne Heizregelungstechniken bieten unabhängig von Tages- und Jahreszeit durchgehend ein angenehmes Raumklima.
Regelmäßige Wartungsintervalle optimieren die Verbrauchswerte Ihrer Heizungsanlage.


Holz-Pellet-
Brennwert-Technik


Je nach Heizungstyp werden als biogene Festbrennstoffe z.B. Stück-holz, Holzbriketts oder Holzpellets verwendet. Holzheizungen können Wärme für ein ganzes Haus oder für einen einzelnen Raum bereitstellen. Teilweise dienen sie auch nur zur Unterstützung der Heizung und werden nur gelegentlich betrieben, wie z.B. Kaminheizöfen.


Erneuerbare
Energien

Öffnen Sie Ihre eigene Energiequelle, denn die Sonne spendet fast drei Viertel der erforderlichen Leistung. Diese wird in der Erde, im Wasser und in der Luft gespeichert. Mit dieser Wärme und einem Viertel Antriebsenergie (z.B.Strom) beheizt die Wärmepumpe das Haus/dieWohnung. Tag und Nacht, Sommer und Winter. Wärmepumpen unterscheiden sich nach den Energiequellen, die sie nutzen und an die sie die Energie wieder abgeben, wie zum Beispiel:

Gas-Wärmepumpe
Wärmepumpentechnik · Luft-Wasser
Wärmepumpentechnik · Sole-Wasser oder Wasser-Wasser

Eine persönliche, individuelle Beratung und ein speziell auf Sie abgestimmtes Angebot erhalten Sie von Ihrem Heizungs-Fachbetrieb Bornemann. Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.

 
Copyright 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü